Buchempfehlungen

 

 

emEM
Fantastische Erfolge mit Effektiven Mikroorganismen in Haus und Garten, für Pflanzenwachstum und Gesundheit – Anwenderbuch
Dem japanischen Agrarwissenschaftler Professor Higa ist gelungen, die wichtigsten aeroben und anaeroben Bakterienstämme miteinander zu verbinden und hieraus Produkte zu entwickeln: «Effektive Mikroogranismen», kurz: «EM». Dieses Buch erklärt die fantastischen Anwendungen von EM, vom Einsatz in Garten und Haushalt bis zur innerlichen Anwendung.
Autor: Franz-Peter Mau

Lebenschancen – Tiroler Zahlenrad
Sich und andere besser verstehen von Johanna Paungger – Thomas Poppe
Das Zahlenrad ist ein Schlüssel zur Zufriedenheit der Seele – in allen Altersstufen und Lebenslagen! Nach dem Erfolg des „Tiroler Zahlenrads“ legt das bekannte Autorenduo Paungger- Poppe „Das Buch der Lebenschancen“ vor. Darin werden die 31 Signaturen, also die Ziffernkombinationen im Zahlenrad, die das Geburtsdatum vorgibt, ausführlich gedeutet. Und zwar individuell für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. So werden verborgene Talente und Lebensaufgaben in jedem Lebensalter offenbar. Ein hilfreiches Praxisbuch für ein erfolgreiches, glückliches Leben! Johanna Paungger und Thomas Poppe haben als Erste das Wissen um den Einfluss des Mondes wiederentdeckt. Ihre Bücher und Kalender sind Bestseller und dienen immer mehr Menschen Jahr für Jahr als verlässliche Wegweiser.

hooponoDas Wunder der Vergebung
Ho‘oponopono – das hawaiianische Ritual für inneren Frieden
Der Schlüssel zur inneren und äußeren Konfliktlösung
Ho‘oponopono – Das klingt so magisch wie ein Zauberspruch. Ulrich Duprée zeigt uns mit zahlreichen Beispielen, wie das hawaiianische Ritual im Alltag funktioniert. Ho‘oponopono wirkt da, wo unsere persönliche, berufliche und spirituelle Entwicklung beflügelt werden soll. Mit diesem wunderbaren Mantra gelingt es: Ich verzeihe dir, ich verzeihe mir. Es tut mir leid. Ich liebe dich, ich liebe mich. Danke.
Autor: Ulrich Duprée

klinoptilolithHeilen mit dem Zeolith-Mineral Klinoptilolith
von Werner Kühni
Klinoptilolith wird in der Medizin wie auch in der Landwirtschaft bereits mit grossem Erfolg eingesetzt. Als Multitalent unter den Mineralien verbessert er nicht nur die Wirksamkeit anderer Medikamente, sondern bietet auch Hilfe bei Erkrankungen, bei denen es bislang nur wenige Therapiemöglichkeiten gab: bei Borreliose, Autoimmunerkrankungen, Schmerzzuständen, schwer behandelbaren Hauterkrankungen, speziell Neurodermitis und Psoriasis. Klinoptilolith entgiftet nicht nur, sondern wirkt auf das Immungeschehen und auf enzymatische Vorgänge im Körper ein. Er verbessert die Verträglichkeit anderer Medikamente, mildert die Nebenwirkungen der Chemotherapie und ist ein eigentlicher Jungbrunnen. Ein Ratgeber für Laien und Fachleute, praxisnah und auf der Grundlage jahrelanger Recherchen sowie vielfältiger praktischer Erfahrung. Autor: Werner Kühni Heilpraktiker und Psychotherapeut, Ausbildung in Homöopathie, Mind- Control und Hypnose, intensive Beschäftigung mit Aromatherapie. Verkauf und Beratung zu ätherischen Ölen und Heilsteinen, Buchautor und Ausstellungsmacher. Vortrags- und Kurstätigkeit.